Wöchentliches Briefing über Bedrohungen und Zustandsprüfung | Aktualisierungen von Threat Intelligence und Zustandsprüfung

Wöchentliches Briefing über Bedrohungen

Das preisgekrönte Anomali-Lab-Team veröffentlicht jede Woche das Weely Threat Briefing, eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen zur Sicherheitsbedrohung der vergangenen Woche.

Jetzt abonnieren

Verwertbarer Digest zur Cybersicherheit

Das Wöchentliche Briefing über Bedrohungen umfasst die folgenden Elemente:

  • Eine Liste mit Updates zur Sicherheitsbedrohungen samt Links zu Quellartikeln/-informationen
  • Eine Zusammenfassung aller Sicherheitsbedrohungen
  • Eine Empfehlung der Anomali-Labs für den Umgang mit der Bedrohung
  • Dazugehörige IOCs (Indicators of Compromise) zu allen Bedrohungen

Das Briefing umfasst eine Threat Intelligence-Trendanalyse und Details zu beobachteten Bedrohungen in der weltweiten Anomali-Community.

Wöchentliches Briefing über Bedrohungen
Brandneue Nachrichten zu Cyberbedrohungen

Alarme zu Eilmeldungen

Die Anomali-Labs beobachten Sicherheitsbedrohungen kontinuierlich und geben Alarme zu Eilmeldungen aus, wenn neue, äußerst gefährliche Threats auftreten.

Als Abonnent des Weekly Threat Briefings erhalten Sie zeitnahe und kritische Updates zur Sicherheit, sobald neue Cyberbedrohungen bekannt werden.

In Anomali integrierbar

Anomali enthält spezifische, verwertbare IOC (Indicators of Compromise) zu jedem Eintrag im Weekly Threat Briefing. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Bedrohungen auf Ihr Unternehmen gerichtet sind.

Das Weekly Threat Briefing lässt sich nahtlos in Anomali Reports und die Anomali-App für Splunk (ebenfalls kostenlos) integrieren.

Automatisierte Zustandsprüfung

Anhand des wöchentlichen Briefings lässt sich leicht feststellen, ob eine Bedrohung vorliegt. Melden Sie sich einfach bei Anomali Reports an oder richten Sie die Anomali-App für Splunk ein und Sie erhalten das Wöchentliche Briefing in der App. Mit einem Klick können Sie dann Ihre Daten durchsuchen und etwaige Übereinstimmungen mit den IOCs aus dem Weekly Threat Briefing oder den Alarmen zu Eilmeldungen identifizieren.

Anomali macht Threat Intelligence anwendbar.

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt abonnieren